Yeneroğlu: Merkels Loyalitätsforderung nicht nachvollziehbar

“Forderungen nach Loyalität sind Wasser auf die Mühlen von Rechtspopulisten. Die darin enthaltene Unterstellung ist unbegründet und kontraproduktiv. Sie entfremdet.”, erklärt Mustafa Yeneroğlu (AK Partei), Vorsitzender des Menschenrechtsausschusses der Großen Nationalversammlung der Türkei, anlässlich...

Deutsche irritiert über Erdoğan-Berichterstattung

Die Dämonisierung Erdoğans und der Türkei, ist im Westen seit einigen Jahren mit voller Absicht auf vielen Wegen in Gang gesetzt worden. Medien und Politiker sind mit voller Absicht dahingehend beeinflusst worden, täglich gegen die Türkei...

Meryem Göka: „Es ist unser Land und unsere Demokratie“

Meryem Göka ist Deutsch-Türkin. Als Tochter einer deutschen Mutter und eines türkischen Vaters, in Ettlingen geboren, lebt sie seit 1977 in der Türkei. Seit 2008 engagiert sie sich politisch für die regierende AK-Partei und...

15 Juli – Der Sieg des Guten

Der 15. Juli ist als eine dunkle Nacht in die türkische Geschichte eingegangen. Das türkische Staatsvolk hatte in der Vergangenheit bereits mehrere militärische Putsche erlebt, doch bei keinem anderen Putsch wurde bisher so viel...

Köln-Demo: Demokratie in Deutschland stark beschädigt

Eine wesentliche Eigenschaft einer parlamentarischen Demokratie ist die Gewaltenteilung. Vor der türkischen Demonstration in Köln ist es hierbei zu erheblichen Störungen bei der Gewaltenteilung gekommen. Politische und mediale Einflussnahme hat dazu geführt, dass den...

Erdogan- das Schreckgespenst

Der 15. Juli 2016 geht in die türkische Geschichte ein, denn in dieser Nacht hat das türkische Staatsvolk erfolgreich einen Staatsstreich verhindert, indem es sich mit Zivilcourage den Panzern in den Weg stellte, sich...
16,206FansGefällt mir
91Abonnenten+1
1,078FollowerFolgen

Yeneroğlu: Irritiert über die „Enttäuschung“ der Medien

“Die politische und mediale Aufarbeitung des abgewendeten Putschversuchs ist in höchstem Maße irritierend. In den Reaktionen schwingt eine gewisse Enttäuschung darüber mit, dass der gewählte Präsident und die Regierung nach wie vor im Amt...

Erdoğan steht wie ein Fels in der Brandung

Der Putschversuch am späten Freitagabend von kriminellen Einheiten innerhalb der türkischen Streitkräfte beschäftigt nach wie vor die Öffentlichkeit. Eine illegale Splittergruppe von Putschisten außerhalb der regulären Befehlskette versuchte durch die letztendlich gescheiterte Machtübernahme die...

Tiefe Trauer über den gescheiterten Putsch in deutschsprachigen Medien

Noch vor einer Woche gab Uğur Dündar, "investigativer" Journalist und "lupenreiner" Demokrat, zu, dass an einem neuen Projekt gearbeitet würde. Zwar könne er noch nicht sagen, worum genau es ginge, aber das Resultat würde...

2016 – Das „türkische Jahr“ der „politischen Hochstapler“

Erdoğan und die Türkei dominieren eindeutig die Schlagzeilen. Die dauerhafte Konzentration auf die Person Erdoğan erweckt fast schon den Eindruck, dass es sonst keine Herausforderungen, Probleme oder Themen in Deutschland, Europa oder auf der...

Double Binds: Wie Türkei verunsichert wird

In der Doppelbindungstheorie, bekannt auch als eben sogenannte Double Binds, werden dem Botschaftsempfänger mehrere Anforderungen gestellt, die widersprüchlich sind und sich deshalb nicht umsetzen lassen. Ein einfaches Bsp. dazu: "Geh dich waschen, aber mach...

DTZ-Artikel für türkische TAZ-Ausgabe

Irgendwann ist Schluss und man will nicht mehr. Man will nicht mehr über etwas berichten was nur schwer zu erklären, schwer zu fassen ist. Besonders als Türkischstämmiger in Deutschland. TAZ berichtet nun über die...

HDP, PKK und der Friedensprozess – Eine Chronologie des Versagens

Die Türkei ist ein erschreckendes Beispiel dafür, wie jahrelang mühsame, politische Arbeit zunichte gemacht werden kann. Dabei sah es lange Zeit so aus, als...

Die Untreuen aus dem Bundesinnenministerium?

Wo sind die Untreuen zu suchen?Die Presse wird so manchem Deutschen langsam unheimlich. Nach der medial versuchten und misslungenen Unterstellung aus den letzten Tagen, dass in der Türkei Sex mit Kindern erlaubt sei, läutet...

Yeneroğlu: Merkels Loyalitätsforderung nicht nachvollziehbar

“Forderungen nach Loyalität sind Wasser auf die Mühlen von Rechtspopulisten. Die darin enthaltene Unterstellung ist unbegründet und kontraproduktiv. Sie entfremdet.”, erklärt Mustafa Yeneroğlu (AK Partei), Vorsitzender des Menschenrechtsausschusses der Großen Nationalversammlung der Türkei, anlässlich...

Die Untreuen aus dem Bundesinnenministerium?

Wo sind die Untreuen zu suchen?Die Presse wird so manchem Deutschen langsam unheimlich. Nach der medial versuchten und misslungenen Unterstellung aus den letzten Tagen, dass in der Türkei Sex mit Kindern erlaubt sei, läutet...

Yeneroğlu: Merkels Loyalitätsforderung nicht nachvollziehbar

“Forderungen nach Loyalität sind Wasser auf die Mühlen von Rechtspopulisten. Die darin enthaltene Unterstellung ist unbegründet und kontraproduktiv. Sie entfremdet.”, erklärt Mustafa Yeneroğlu (AK Partei), Vorsitzender des Menschenrechtsausschusses der Großen Nationalversammlung der Türkei, anlässlich...

Deutsche irritiert über Erdoğan-Berichterstattung

Die Dämonisierung Erdoğans und der Türkei, ist im Westen seit einigen Jahren mit voller Absicht auf vielen Wegen in Gang gesetzt worden. Medien und Politiker sind mit voller Absicht dahingehend beeinflusst worden, täglich gegen die Türkei...

Die Untreuen aus dem Bundesinnenministerium?

Wo sind die Untreuen zu suchen?Die Presse wird so manchem Deutschen langsam unheimlich. Nach der medial versuchten und misslungenen Unterstellung aus den letzten Tagen, dass in der Türkei Sex mit Kindern erlaubt sei, läutet...

Yeneroğlu: Merkels Loyalitätsforderung nicht nachvollziehbar

“Forderungen nach Loyalität sind Wasser auf die Mühlen von Rechtspopulisten. Die darin enthaltene Unterstellung ist unbegründet und kontraproduktiv. Sie entfremdet.”, erklärt Mustafa Yeneroğlu (AK Partei), Vorsitzender des Menschenrechtsausschusses der Großen Nationalversammlung der Türkei, anlässlich...

Deutsche irritiert über Erdoğan-Berichterstattung

Die Dämonisierung Erdoğans und der Türkei, ist im Westen seit einigen Jahren mit voller Absicht auf vielen Wegen in Gang gesetzt worden. Medien und Politiker sind mit voller Absicht dahingehend beeinflusst worden, täglich gegen die Türkei...